Ralf Setton

Listenplatz 11


Ralf Setton

Politische Ziele:

Karlsruhe als eine Stadt, die Wohnen, Leben und gute Arbeit optimal miteinander verbindet. Dazu gehören bezahlbare Mieten, ein starkes Betreuungsangebot für die Kleinsten, Familienfreundlichkeit in allen Bereichen, lebenswerte Stadtteile, gute Arbeit in leistungsfähigen Unternehmen, eine kreative Kulturpolitik, ein verantwortungsbewusstes Verhältnis zu unserer Umwelt und solidarische Antworten für eine älter werdende Gesellschaft.

Beruflicher Werdegang:

1996-1999 1. jur. Staatsexamen in Frankfurt/M., anschließend Rechtsreferendariat und 2. jur. Staatsexamen in Wiesbaden.
1999-2007 Staatsanwalt in Darmstadt, Offenbach und Frankfurt/M.
2007-2011 Abordnung zum Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof, Karlsruhe.
2012-2016 Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt/M.
Seit Juli 2016 Planbeamter beim Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe, ab April 2017 als Oberstaatsanwalt beim Bundesgerichtshof.

Mitgliedschaften:

Deutscher Richterbund (DRB)
Verein der Bundesrichter und Bundesanwälte beim Bundesgerichtshof e.V.
Sozialwerk des Generalbundesanwalts beim Bundesgerichtshof e.V.

Hobbies und Privates:

Joggen, Radfahren und Wandern, Lesen (Romane und Gedichte, Sachbücher über Geschichte und Politik), Reisen auf den Spuren von Kunst & Kultur, Grabungshelfer bei archäologischen Ausgrabungen